Schlagwort: Baby

Workshop Baby-Beikost

Oktober 16 @ 10:00 12:00

Damits vom ersten Löffelchen an schmeckt, zeige ich worauf du beim Thema Baby-Beikost achten musst. In dem Workshop geht es insbesondere um
• allgemeine Empfehlungen zur Einführung von Baby-Beikost
• geeignete Nahrungsmittel für das erste Lebensjahr
• Informationen zur Allergieprophylaxe
• Tipps zur Zubereitung von Baby-Breien
Ich beantwortete auch deine persönlichen Fragen. Die Bedürfnisse und die Individualität des Kindes werden dabei ebenso berücksichtigt wie die Ernährungsgewohnheiten der Familie.

Veranstalter

AELF Kempten (Allgäu) Adenauerring 97 87439 Kempten (Allgäu)
Telefon:
0831 52147-313
E-Mail:
Poststelle@aelf-ke.bayern.de
Website:
http://www.aelf-ke.bayern.de/ernaehrung/familie/039319/index.php

Familienzentrum Rockzipfel e.V. Burgsiedlung 1 87527 Sonthofen

Burgsiedlung 1
Sonthofen, Bayern 87527 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
0 83 21 / 67 45 12
http://www.rockzipfel-ev.de/

Farfalla

Konsequent natürliche Inhaltsstoffe in Biokosmetik und Aromacare-Produkten, soziales Engagement (farfalla Hebammenhilfe) und langjährige Bio-Anbaupartnerschaften in aller Welt. Produziert wird im Kanton Zürich und im Jura. Inhabergeführt seit über 30 Jahren und seit 2019 in der 2. Generation in Familienhand- das alles zeichnet dieses tolle Unternehmen aus.

Schon einige Jahre bin ich immer wieder gerne für verschiedene Seminare in der Schweiz und freue mich jedes Mal wieder auf interessante, inspirierende und duftende Begegnungen unter dem Motto: „Follow the Butterfly„!

2018 Seminar bei der FarfallaAkademie „Aromatherapie für Kinder“

Firmenbeschreibung

Menschen mit Pflanzenkraft darin zu unterstützen, sich zufrieden und gesund zu fühlen, war Mission und Gründungsmotor für farfalla im Jahr 1982. Als Schweizer Pionier für rein natürliche ätherische Öle und zertifizierte Bio- und Naturkosmetik steht das inhabergeführte Unternehmen heute für ökologisches, nachhaltiges Handeln aus Achtung vor Mensch und Natur. farfalla bezieht die Rohstoffe bei Bio-Anbaupartnern in über 40 Ländern und aus eigenen Anbauprojekten. Der respektvolle Umgang mit der Natur und der wertschätzende Umgang mit den Menschen vor Ort steht dabei im Vordergrund. Die Herstellung der Produkte erfolgt in der Schweiz. Das soziale Engagement der «farfalla Hebammen-Hilfe» wird mit jedem verkauften Produkt unterstützt.

farfalla – vom Schmetterling beflügelt. Flower Power im Blut. 

Mission: Wohlfühlen durch Pflanzenkraft mit Naturkosmetik und Aromacare. Follow the butterfly!  

Menschen mit Pflanzenkraft darin zu unterstützen, sich zufrieden und gesund zu fühlen, war Mission und Gründungsmotor für farfalla (ital.: Schmetterling) im Jahr 1982. Als Schweizer Pionier für rein natürliche ätherische Öle und zertifizierte Bio- und Naturkosmetik steht das inhabergeführte Unternehmen heute für ökologisches, nachhaltiges Handeln aus Achtung vor Mensch und Natur.

Soziales Engagement und langjährige Bio-Anbaupartner in aller Welt
Der respektvolle Umgang mit Natur und Ressourcen und der vertrauensvolle, wertschätzende Umgang mit den Menschen vor Ort steht bei der Zusammenarbeit mit den Pflanzenbauern in aller Welt im Vordergrund. Das Ergebnis: Rohstoffe in bester Bio-Qualität. Das farfalla-Label «Grand Cru» zeichnet Bio-Bauern für ihr soziales Engagement aus: wie die Anbaupartner in Indien und Marokko, die die Position der Frauen stärken, das farfalla-Projekt in Madagaskar, das über 2’000 Kleinbauern fördert oder die südfranzösischen Wildsammlerinnen, die in einer strukturell schwachen Region eine alte Tradition am Leben erhalten. 

Weiterverarbeitung und Produktion: Made in Switzerland
Höchste Kompetenz und modernste Verarbeitung unter strengsten Verordnungen garantieren die beiden GMP-zertifizierten Schweizer Produktionsorte in Zürich und im Jura. Fundierte aromatologische Expertise und höchste Qualitätsmaßstäbe zahlen sich aus: farfalla ist seit über 30 Jahren Schweizer Marktführer für Aromatherapie und Aromapflegeprodukte.

Die neue Generation
Heute füllt eine neue farfalla-Generation die Mission von Körper, Geist und Seele im Einklang mit der Natur und die konsequente Nachhaltigkeitsphilosophie mit Liebe und frischen Ideen. Die neuen farfalla AromaCare und BeautyCare-Produkte und Rezepte schenken Inspiration und Anleitung, um mit Pflanzenkraft Gesundheit und Wohlbefinden zu verbessern. Wer dem Schmetterling folgt, merkt schnell: Nie zuvor waren Naturkosmetik und Aromapflege so individuell, so ganzheitlich, so inspiriert.

Magazin

© Dirk Roth Fotografie

In meinem Magazin möchte ich Euch ein buntes Sortiment an Empfehlungen, Links zu interessanten Themen und Seiten oder auch einfach nur ein paar aktuelle Gedanken präsentieren.

Ich freue mich über Tipps und Kommentare von Eurer Seite. Schreibt mir einfach über das Kontaktformular.

Herzliche Grüße Natalie

Babykost und Sonnenvitamin D

Baby isst mit

Schlau kochen für die ganze Familie.

DAS Kochbuch für die ganze Familie!

Für die ganze Familie zu kochen, ist eine große Herausforderung. Vater, Mutter und Kind haben verschiedene Essgewohnheiten und Geschmäcker. Kommt ein Baby dazu, soll es frische, leckere Breie bekommen, aber am besten in einem Arbeitsgang für Koch und Köchin. Diese Buch bietet die Lösung: Leckere und schnelle Kombi-Gerichte für Papa, Mama, Kind und Baby: In einem einzigen Arbeitsgang bereiten Sie köstliche Vollwertkost zu, die alle mögen. Übersichtliche Zutatenlisten und genaue Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen es Ihnen leicht. Zusätzlich gibt es wertvolle Hinweise zur Beikost, zur Vermeidung von Allergien, zum Einkauf frischer Zutaten abhängig von der Saison und viele alternative Vorschläge für einzelne Rezepte. Ein unentbehrliches, innovatives Kochbuch für junge Familien, die wenig Zeit haben und sich dennoch frisch und gesund ernähren wollen.


„Baby isst mit“ ist entstanden aus den Erfahrungen der Beikostzeit mit meiner zweitältesten Tochter. Herausgekommen sind viele leckere, gesunde und schnelle Kombi-Gerichte für Papa, Mama, Kind und Baby: In einem einzigen Arbeitsgang zu köstlicher Vollwertkost, die alle mögen. Übersichtliche Zutatenlisten und genaue Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen das Kochen leicht und einfach in den Familienalltag integrierbar.



Das sagen Leser:

Vroni am 11.09.2015 auf amazon Super nützliches Kochbuch für Mamas

Dieses Kochbuch ist mein absoluter Favorit. Ich besitze mehrere Kochbücher für Familien, dieses finde ich am besten, da man bei jedem Rezept ganz unkompliziert auch einen Babybrei mitkochen kann. Die Rezepte sind einfallsreich aber nicht exotisch, leicht zuzubereiten, mit Zeitangaben, und vor allem: sie schmecken der ganzen Familie! Mein 12 Monate alter Sohn ist begeistert. Die Vielfalt der Rezepte ist toll, sowie die Unterteilung in Rezepte mit/ohne Fleisch, mit Fisch, Mehlspeisen usw.

Sarah am 01.05.2017 auf stadelmann-natur.de Super Unterstützung! Auch für unsichere Mamis und Papis

Wie auch vom Buch „Babybrei“ bin ich vom Buch „Baby isst mit“ absolut begeistert und kann es nur weiter empfehlen!

Die Rezepte sind sehr vielfältig und wirklich sehr einfach nachzukochen. Es ist einfach erklärt wie daraus Baby’s Brei ensteht und man hat immer ein gutes Gefühl, dass die Familie ausgewogen und Vollwertig ernährt wird!



Baby-Ernährung bei Allergien und Unverträglichkeiten

Hilfe für Babys mit Neurodermitis und Co

Was tun, wenn schon Babys mit Krankheitssymptomen auf Nahrungsmittel reagieren und von Allergien, Unverträglichkeiten und Neurodermitis betroffen sind?

Diese Buch erklärt kompetent und verständlich, welche Lebensmittel zu Beschwerden führen können und welche Alternativen möglich sind. Es präsentiert schmackhafte, verträgliche und nährstoffdeckende Rezepte – auch für sensible Kinder. Darüber hinaus gibt es viele Tipps für Wohlfühlrituale, die Entspannung in den Familienalltag bringen.

Aus dem Inhalt: Warum verträgt mein Baby seinen Brei nicht? | Allergien und Unverträglichkeiten: Was steckt dahinter? Wo sind die Unterschiede? | Wie decke ich den Nährstoffbedarf meines Babys? | Rezepte für Breie, Übergangskost, Fingerfood | Mit Beikostplan und Unverträglichkeitsleitsystem

Immer mehr Babys reagieren schon im frühen Kindesalter mit Allergien oder Unverträglichkeiten auf Lebensmittel. Diese Buch gibt sichere Anleitungen für die richtige Ernährung, die dem Baby bekommt und ihm alle wichtigen Nährstoffe für ein gesundes Wachstum bietet. Es wird konkret erklärt, welche Lebensmittel zu Beschwerden führen können und was für Alternativen möglich sind. Die Rezepte sind so konzipiert, dass sie reizarm, gut verträglich und nährstoffdeckend eine gesunde und wohlschmeckende Ernährung auch bei allergischen und sensiblen Kindern ermöglichen.
Unterstützende Maßnahmen mit Wohlfühl-Ritualen und stärkenden Maßnahmen runden das Konzept ab und bringen wieder Entspannung und Genuss in den Familienalltag.



Das sagen Leser:

Eva1983 am 08.07.2018 auf amazon: Sehr lesenswert mit vielen Tipps!

Sehr gut geschriebenes Buch für alle Mütter/Väter, deren Babys Unverträglichkeiten haben. Es wird alles bodenständig erklärt. Dabei gibt es viele Tipps sowie alltagstaugliche Rezepte.
Besonders geeignet für Eltern, die Bio-affin sind bzw. sich mit bewusster Ernährung auseinandersetzen.



Gesunde Babykost bei Allergien und Unverträglichkeiten

Reizarme Rezepte für sensible Babys

Sichere Anleitungen für die richtige Ernährung, die dem Baby bekommt und ihm alle wichtigen Nährstoffe für ein gesundes Wachstum bietet.


– Was tun bei Unverträglichkeiten, Neurodermitis und Allergien?

– Mein Baby verträgt seinen Brei nicht: Was ist die Ursache?

– Allergien und Unverträglichkeiten: Was steckt dahinter? Wo sind die Unterschiede?

– Welche Nahrungsmittel können Allergien auslösen? Und worauf muss im Ernährungsalltag geachtet werden (Nährstoffdefizite, Alternativen, Fertigprodukte, versteckte Eiweiße, Kreuzallergien)?

– Wie decke ich den Nährstoffbedarf meines Babys (Vitamin B2, Calcium) richtig ab?

– 32 Rezepte für Breie, Übergangskost, Fingerfood
– Mit Beikostplan und Unverträglichkeitsleitsystem

Seit 17. Januar 2017 wird das Buch „Gesunde Babykost“ unter neuem Namen im Kneipp-Verlag aufgelegt. Der Inhalt hat sich nicht geändert, Ihr seid also sowohl mit „Gesunde Babykost“ als auch mit dem neuen „Babyernährung bei Allergien und Unverträglichkeiten“ gut beraten.